Obersulm wirbt für sich als Urlaubs- und Ausflugsziel

Gemeinde findet sich jetzt auf touristischer Informationsplattform

Ob Campen, Baden, Wandern oder Radfahren: Das Naherholungsgebiet rund um Obersulm bietet jede Menge Freizeitmöglichkeiten. Foto: Ralf Seidel

3.08.2021

Die Gemeinde Obersulm wurde vor kurzem als Urlaubs- und Ausflugsdestination bei der österreichischen Informationsplattform bergfex.de aufgenommen.

Digitales Angebot
Auch in der Tourismuswerbung ist die Digitalisierung nicht aufzuhalten. Sowohl das Marketing in sozialen Medien wie Facebook oder Instagram als auch die Urlaubs- und Ausflugsplanung über Websites und touristische Plattformen nehmen zu und ersetzen teilweise auch die klassischen Werbebroschüren und Printmedien. Wer den Urlaub öfter in den Alpen verbringt, kennt wahrscheinlich die Wetter-App von bergfex, die Wetterinformationen für die Planung von Wanderungen und Ausflügen enthält. Aber auch die „klassische“ Website von bergfex.de mit Sitz in Graz ist eine wichtige Anlaufstelle für eine schnelle und zuverlässige Urlaubsplanung.

Schon seit 1999 bietet bergfex.de Informationen zu Urlaubsdestinationen in Europa. Mit 115 Millionen Seitenaufrufen und 30 Millionen Besuchen (Stand Januar 2021) ist Bergfex nach eigenen Angaben Europas größte touristische Informationsplattform.

Die geographische Verbreitung und das Portfolio von Bergfex wurden in den vergangenen Jahren ständig erweitert. Weitere interessante deutsche Urlaubsregionen und Städte für das Tourismus- und Freizeitportal bergfex.de wurden erarbeitet. Darin werden die jeweiligen Regionen mit Wandertouren, Freizeittipps, Wetterpunkten, Webcams und vielem mehr vorgestellt.

Heilbronner Land
Jetzt ist auch Obersulm unter dem Stichwort „Heilbronner Land“ als Sommerdestination mit einem Porträt auf bergfex.de vertreten. Einfach mal unter www.bergfex.de/sommer/obersulm/ reinschauen. red