Alle Aktivitäten am Festwochenende auf einen Blick

Zum Stadtjubiläum bringt der Kulturverein Kreatief das Musical „Es war ein Mahl in Neckarsulm“ auf die Bühne. Uraufgeführt wurde es bereits am Freitagabend. Foto: privat

13.07.2021

Samstag, 10. Juli

ganztägig:

■ Rad-Kultur mit Rad-Star-Fotowettbewerb und Rad-Schnitzeljagd (Marktplatz)
■ Auf dem Marktplatz werden 1250 Fairtrade-Taschen der Fairtrade-Steuerungsgruppe verteilt
■ Jubiläumsaktionen im Ernst-Freyer-Freibad
■ Stadtrallye für Neckarsulmer Familien der Kita Grabenstraße (Innenstadt)
■ Straßenmusik der Städtischen Musikschule in der City
■ Straßenkunst im Jubiläumssommer (Innenstadt)
■ Fahrzeugausstellung der Freiwilligen Feuerwehr (Deutschordensplatz)
■ Verkaufsstand für Jubiläumsmünzen in der Innenstadt

Samstag, 10. Juli

10 – 17 Uhr: Besuch des Deutschen Zweiradmuseums*. Sonder-Ausstellung „Meister allerKlassen“ zum Stadtjubiläum
10– 17 Uhr: Tag der offenen Mediathek mit Freiluft-Mediathek im Park (Karlsplatz), Erlebniszauber mit Linde (Bildkartentheater), Stadtentdecker-Rallye*
10 Uhr: Kinderspielstraße, Mitmachaktionen für Kinder (Gleis 3)
10 bis 16 Uhr: Jubiläums-Aktionen im Audi-Forum. Anmeldung vor Ort*
10 Uhr: Verkaufsstart der zweiten Auflage des Buches zur Stadtgeschichte „Sulm ain Stättl“. (Buchhandel und Museumsshop)
11 – 12.30 Uhr: Festakt mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann in der Ballei (keine Anmeldung mehr möglich)
11 Uhr: Familienerlebnisrundgang im Stadtmuseum*
11 Uhr: Salutschuss der Schützengilde Neckarsulm auf dem Scheuerberg
11 Uhr: Verkaufsstand für Jubiläums-Merchandise in einer Festhütte in der Innenstadt
12 Uhr: Rad-Kultur/Rad-Star Fotowettbewerb
13 Uhr: Stadtmuseum, Zeitslot 1, Mitmachausstellung „Spurensuche im Mittelalter – Mit Ratte Naseweis auf Entdeckungsreise“*
13.30 und 15 Uhr: Stadtgeschichte sehen – Führungen durchs Stadtarchiv (keine Anmeldung mehr möglich)
15 – 18 Uhr: Graffiti-Aktion der Mobilen Jugendarbeit in Kooperation mit dem Gleis 3 (auf dem Gelände des Gleis3)
15 Uhr: Weinausschank der Jungwinzer in der Neckarsulmer Innenstadt.
15 Uhr: Historische Stadtführung*
15.15 Uhr: Stadtmuseum, Zeitslot 2, „Spurensuche im Mittelalter“*
17, 18 und 19 Uhr: Einführung in die Ausstellung „Die Sulm und der Neckar“ in der VHS mit den Künstlerinnen und der Stadtarchivarin Vera Kreutzmann*
19.30 Uhr: Kreatief-Musical zum Stadtjubiläum „Es war ein Mahl in Neckarsulm“
   

Sonntag, 11. Juli

ganztägig:

■ Rad-Kultur mit Rad-Star-Fotowettbewerb und Rad-Schnitzeljagd (Marktplatz)
■ Jubiläumsaktionen im Ernst-Freyer-Freibad
■ Stadtrallye für Neckarsulmer Familien der Kita Grabenstraße (Innenstadt)
■ Straßenmusik der Städtischen Musikschule in der City
■ Straßenkunst im Jubiläumssommer (Innenstadt)
■ Fahrzeugausstellung der Freiwilligen Feuerwehr (Deutschordensplatz)
■ Verkaufsstand für Jubiläumsmünzen in der Innenstadt

10 – 17 Uhr: Besuch des Deutschen Zweirad- und NSU-Museums*
10 Uhr: Kinderspielstraße, Mitmachaktionen für Kinder (Gleis 3)
10.30 Uhr: Historische Stadtführung*
11 Uhr: Ökumenischer Festgottesdienst in der Sporthalle der Ballei
11 Uhr: Familienerlebnisrundgang im Stadtmuseum „Leben auf der Burg“*
11 Uhr: Ausstellung „Die Sulm und der Neckar“ in der VHS
11 Uhr: Verkaufsstand für Jubiläums-Merchandise in der Innenstadt
11 Uhr: Weinausschank „Weinblick“ der Neckarsulmer Winzer auf dem Scheuerberg
12 Uhr: Rad-Kultur/Rad-Star Fotowettbewerb
14 Uhr: Familienführung durchs Mittelalter im Stadtmuseum*
14, 15, 16 und 17 Uhr: Vier Musikkonzerte im entspannten Jubiläumssommer im Hof der Musikschule Neckarsulm zum Stadtjubiläum (40 Minuten)
15 Uhr: Historische Stadtführung (90 Minuten)*
16 Uhr: Familienführung durchs Mittelalter im Stadtmuseum*
19.30 Uhr: Kreatief-Musical zum Stadtjubiläum „Es war ein Mahl in Neckarsulm“
21 Uhr: Public Viewing EM-Finale im Welcome-Hotel
  

Während des gesamten Festwochenendes finden in der Gastronomie Jubiläumsaktionen statt

* für alle mit dem Sternchen gekennzeichneten Veranstaltungen ist eine Anmeldung notwendig. Diese kann auch noch am Festwochenende erfolgen. Weitere Infos dazu gibt es auf der Homepage der Stadt Neckarsulm unter www.neckarsulm.de, 1250 Jahre Neckarsulm, Veranstaltungen.