Steinmetzbetrieb Koeberer in Öhringen: Akzente mit Naturstein setzen

Steinmetzmeister Koeberer in Öhringen

Natursteine sorgen in Gärten für Wohlfühlatmosphäre, sind im Haus und im Außenbereich wahre Blickfänge und können zudem eine stilvolle sichtbare Erinnerung für verstorbene Menschen sein. Kaum einer weiß das so gut wie Ralf Koeberer, der in vierter Generation den Steinmetz-Meisterbetrieb der Familie Koeberer in Öhringen führt.

Handwerkskunst

Der Name Koeberer steht im Hohenlohekreis für viele Jahre Erfahrung und handwerkliches Können in den Bereichen Grabmale, Steinskulpturen, Naturstein im Garten sowie Restaurierung von Natursteinwerken. Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt auf der Fertigung von Grabmalen. Wer einen geliebten Menschen durch den Tod verloren hat, wünscht sich meist einen Ort, an dem man seiner gedenken kann.

Individuell

Für die würdevolle Erinnerung an die oder den Verstorbenen berät der Steinmetzbetrieb Koeberer über die vielfältigen Möglichkeiten und fertigt den gewünschten Grabstein nach individuellen Vorstellungen. Als Materialien stehen polierte Granite aus industrieller Fertigung sowie handwerklich hergestellte Varianten aus Sandstein und Muschelkalk zur Verfügung. Kunden können hierbei zwischen verschiedenen Formen wählen. Zum Erscheinungsbild des Grabmals trägt auch die Inschrift bei. Diese lässt sich einhauen oder in Bronze- beziehungsweise AluBuchstaben auftragen. anz