Starke Bücher für kleine Leseratten

Starke Bücher für kleine Leseratten Image 1

ANLEITUNG ZUM WELTRETTEN

Starke Bücher für kleine Leseratten Image 2

In einem Büchlein mit Greta Thunbergs Konterfei auf dem Cover fassen die Journalisten Claus Hecking, Charlotte Schönberger und Ilka Sokolowski das Leben der erst 16-jährigen Umweltaktivistin zusammen. Gleichzeitig ist „UNSERE ZUKUNFT IST JETZT!“ (Oetinger, 10 Euro) eine verständlich geschriebene Anleitung für alle Kinder ab acht Jahren, die wie Greta die Welt retten möchten.

    

BUNTES NACHDENKERBUCH

Starke Bücher für kleine Leseratten Image 3
Garantiert kein Schrott ist das Sachbuch „MÜLL – ALLES ÜBER DIE LÄSTIGSTE SACHE DER WELT“ (Beltz & Gelberg, 14,95 Euro) von Gerda Raidt. In kurzen, aber informativen Texten und anschaulichen Zeichnungen erklärt die Autorin und Illustratorin, wie die Menschheit seit der Steinzeit mit Abfällen umgeht. Ein Buch für Kinder ab sieben Jahren, das zum Handeln anregt.

ETWAS OBERFLÄCHLICH

Starke Bücher für kleine Leseratten Image 4
Inhaltlich richtet sich das Sachbilderbuch „ALLES AUF GRÜN!“ (Gabriel, 13 Euro) an Grundschulkinder. Doch ist es bereits für Kinder ab fünf Jahren geeignet, die sich an den großen Illustrationen rund um Umweltschutz erfreuen. Auf 48 Seiten versuchen Liz Gogerly und Miguel Sanchez extrem viele Informationen unterzubringen, was nicht immer gelingt. So bleiben viele Themen oberflächlich.

ECHTER HINGUCKER

Starke Bücher für kleine Leseratten Image 5
Wer kennt den Alpenbock? Oder das malaiische Schuppentier? Gemeinsam mit 28 weiteren Tieren stellen Martin Jenkins und Tom Frost beide in „SELTENE TIERE – EIN ATLAS DER BEDROHTEN ARTEN“ (Thienemann, 20 Euro) vor. Das großformatige Bilderbuch ist für Kinder ab vier Jahren. Aber optisch und inhaltlich auch für ältere Tierbeobachter geeignet.

RUND UM DIE WELT

Starke Bücher für kleine Leseratten Image 6
Ein Abenteuer-Reisebericht für Kinder – geschrieben aus der Sicht ihrer ältesten Tochter Paula, der ist Autorin Jana Steingässer gelungen. In „PAULAS REISE“ (Oetinger, 17 Euro) geht es um die Ursachen des Klimawandels und des Artensterbens. Jungen Lesern ab zehn Jahren wird mit mehr als 150 Naturaufnahmen und einem spannenden Layout die Welt nähergebracht.

FÜR KLEINE FORSCHER

Starke Bücher für kleine Leseratten Image 7
Mehr als 400 000 verschiedene Arten von Käfern existieren auf der Erde. Höchste Zeit, ihnen ein so herausragend illustriertes Sachbilderbuch wie das von Owen Davey zu widmen. Durch „DIE GROSSE KÄFERPARADE“ (Knesebeck, 15 Euro) werden kleine Naturfreaks ab sechs Jahren beim nächsten Waldspaziergang zu Experten für die sechsbeinigen Insekten.