Abschleppdienst Florian Herbold aus Bretzfeld-Schwabbach: 24 Stunden am Tag für Kunden im Einsatz

Das Unternehmen Florian Herbold ist längst mehr als „nur“ Abschlepp- und Bergedienst

Die neue Ölspurreinigungsmaschine ergänzt seit Ende Mai den Fuhrpark. Sie verfügt über vier autonome Reinigungseinheiten und bietet viel Flexibilität in verschiedenen Einsatzbereichen. Fotos: privat

25.06.2021

Seit der Gründung im Jahr 2015 bis zum heutigen Tag hat sich bei der Firma Abschlepp- und Bergedienst Florian Herbold so einiges getan. Angefangen hat alles mit drei Mitarbeitern und drei Einsatzfahrzeugen. Mittlerweile hat das Unternehmen Personal und Fuhrpark aufgestockt und sein Serviceangebot umfassend erweitert. Gemäß dem Motto „Alles aus einer Hand!“ ist die Herbold-Gruppe in allen Bereichen an 365 Tagen im Jahr 24 Stunden am Tag für ihre Kunden im Einsatz.

Großes Leistungsspektrum

Neben dem Abschlepp- und Bergedienst bietet Florian Herbold nun auch einen Umweltservice (Ölspurreinigung, Erdreichsanierung) an sowie einen mobilen Reifen- und Pannenservice – inklusive eigenem Lager für Ersatzteile und Reifen für sämtliche Nutzfahrzeuge. Darüber hinaus realisiert das Team Tieflader- und Plattformtransporte mit Überbreite und Überhöhe sowie mit Nutzlasten von bis zu 60 Tonnen, Spezialtransporte von Nutzfahrzeugen, Baumaschinen und Flurförderfahrzeuge sowie Nutzfahrzeuge mit alternativen Antrieben, Schüttguttransporte (Sattelzüge, Thermozüge, Dreiachs- und Vierachskipper), Maschinenumzüge und Industriearbeiten aller Art (Gabelstapler bis zu zwölf Tonnen vorhanden) und vermietet Auto- und Ladekrane bis 150 Tonnen Hubkraft ebenso wie Hubarbeitsbühnen, Stapler und Teleskopstapler.

Auch beim Fuhrpark stehen die Zeichen auf Wachstum: Die Flotte umfasst mittlerweile 75 Fahrzeuge, das Team ist auf 51 Mitarbeiter in Festanstellung und 30 Mitarbeiter in Teilzeit herangewachsen. Das Unternehmen zählt insgesamt vier Standorte – zwei direkt an der A6 in Bretzfeld-Schwabbach (dazu zählt auch der Hauptsitz), einen in Bad Rappenau und einen in Öhringen. Für die Zukunft sind noch weitere Standorte geplant.

Zukunftsthemen im Blick

Geschäftsführer Florian Herbold mit Florian Herbold junior, Ehefrau Tanja (links) und seiner Schwester Franziska Herbold.
Geschäftsführer Florian Herbold mit Florian Herbold junior, Ehefrau Tanja (links) und seiner Schwester Franziska Herbold.

Das Unternehmen hat sich in den vergangenen Jahren bestens etabliert. Es unterliegt regelmäßigen Prüfungen durch den Tüv, ist zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb, Mitglied im VBA sowie in der der Kfz-Innung Heilbronn-Franken und Ausbildungsbetrieb für die Bereiche Kfz-Mechatroniker und Berufskraftfahrer. Die Firma wird bei der GDV als Abschleppdienst im Auftrag für die Polizei gelistet und ist darüber hinaus Vertragspartner von vielen Autohäusern sowie nationalen und internationalen Assistance-Diensten und Versicherungen im Nutzfahrzeugbereich. Auch 2021 stehen einige Projekte und Weiterentwicklungen auf dem Terminplan: Umstrukturierungen, Digitalisierung, alternative Mobilität, Ausbau des Bereiches Umweltservice – all dies sind Zukunftsthemen, die das Unternehmen Florian Herbold im Blick hat.

Ein besonderes Augenmerk gilt aktuell dem Ausbau des Bereiches Umweltservice. Hierfür wurde bereits im Jahr 2019 eine neue Ölspurreinigungsmaschine der Firma Brechtel geordert. Ende Mai konnte sie nun fertiggestellt und übernommen werden und soll den bestehenden Fuhrpark an Ölspurmaschinen erweitern und modernisieren.

Die Maschine mit einem Trägerfahrzeug Mercedes Benz Atego 1530 L ist ausgestattet mit Tanks aus glasfaserverstärktem Kunststoff und ist bei einer Reinigungsbreite von 45 bis 225 Zentimetern einsetzbar. Sie verfügt über vier autonome Reinigungseinheiten sowie eine hydraulisch angetriebene Schmutzwasser- beziehungsweise Gefahrstoffpumpe. Die Maschine sorgt für eine unterbrechungsfreie Reinigungsdauer und für Flexibilität bei verschiedenen Einsatzbereichen, wie beispielsweise bei der Reinigung auf einer Fläche oder einer Spur.

Für die Unfallstellensanierung (Erdreichsanierung) stehen unter anderem Teleskoplader, Kettenbagger, Mobilbagger, Abrollmulden, Abroller, Frischerde und mehr zur Verfügung. Wer im Umweltservice tätig ist, für den ist es besonders wichtig die im Wasserhaushaltsgesetz (WHG) und Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) vorgeschriebenen Normen einzuhalten. Eine jährliche Zertifizierung ist deshalb unerlässlich.

Das Unternehmen Florian Herbold ist Ausbildungsbetrieb. Auch für das kommenden Lehrjahr werden wieder Auszubildende für verschiedenen Ausbildungsberufe gesucht: Kfz-Mechatroniker mit Schwerpunkt Nutzfahrzeuge, Berufskraftfahrer sowie Bürokaufleute (m/w/d). anz

KONTAKT

Abschleppdienst Florian Herbold aus Bretzfeld-Schwabbach: 24 Stunden am Tag für Kunden im Einsatz Image 3

Florian Herbold Hauptsitz
Hofgartenstraße 25
74626 Bretzfeld-Schwabbach
Telefon 07946 9483451

Niederlassungen
Pfaffenmühlweg 74
74613 Öhringen
Telefon 07946 9483451
Buchäckerring 6
74906 Bad Rappenau
Telefon 07066 915020

info@herbold-gruppe.de
www.herbold-gruppe.de