Die Frauen, die hinter Reiner stehen

Teamwork: Tanja Binöder, Milva-Katharina Klöppel, Daniela Foltyn, Stefanie Völlinger, Alesia Ladenburger, Kathrin Brenner, Daria Nowak, Lea Neubauer und Tina Ebenhöh (v.l.) sind die Macherinnen des ersten Umweltmagazins aus der Region. Foto: Andreas Veigel
Teamwork: Tanja Binöder, Milva-Katharina Klöppel, Daniela Foltyn, Stefanie Völlinger, Alesia Ladenburger, Kathrin Brenner, Daria Nowak, Lea Neubauer und Tina Ebenhöh (v.l.) sind die Macherinnen des ersten Umweltmagazins aus der Region. Foto: Andreas Veigel
Am Anfang war es nur eine Idee – ein Umweltmagazin aus der Region mit Themen, die die Menschen vor Ort betreffen, Orientierung sowie konkrete Umsetzungstipps bietet. Nach und nach nahm das Projekt Reiner Gestalt an und fand die Unterstützung der Geschäftsführung des Medienunternehmens. Mitarbeiterinnen aus allen Abteilungen der Heilbronner Stimme brachten ihr Wissen und Können ein, damit jetzt die erste Ausgabe von Reiner erscheinen konnte. Das Magazin mit dem Untertitel „Die Zukunft fängt bei dir an“ soll fortan vierteljährlich und kostenlos herauskommen.
   
Erhältlich ist das Heft in allen Geschäftsstellen des Medienunternehmens sowie mehr als 100 weiteren Auslagestellen.

Schreiben Sie Reiner

reiner@stimme.de

Feedback erwünscht: Wie kommt Reiner bei Ihnen an?

Die Frauen, die hinter Reiner stehen Image 1
Wir möchten wissen, wie Ihnen die erste Ausgabe von Reiner gefallen hat. Gibt es Lob, Kritik, Themenwünsche? Lassen Sie es uns wissen: Unter www.stimme.de/reiner können Sie uns Feedback geben. Als Dankeschön für Ihre Meinung verlosen wir unter allen Teilnehmern drei Gutscheine im Wert von jeweils 20 Euro für das Reformhaus Maier auf der Allee im Zentrum von Heilbronn. Herzlichen Dank!

Die nächste Ausgabe erscheint am 28. Januar 2020