Christiane Zorn lebt ihren Job, sie lebt Audi

Die Zorns vor dem Audi Aluminium Space Frame, einer besonders leichten Aluminium-Karosserie – entwickelt am Standort Neckarsulm. Foto: Audi AG  

Ingolstadt/Neckarsulm  Christiane Zorn leitet seit mehr als einem Jahr das Produktmarketing des Autobauers. Ihr Vater Georg war 40 Jahre lang in der Technischen Entwicklung am Standort Neckarsulm tätig. Ein Gespräch mit zwei Generationen über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Von Alexander Schnell

Die Leidenschaft für Audi ist Christiane Zorn in die Wiege gelegt worden. Als sie geboren wurde, war ihr Vater Georg Leiter des Versuchsbaus von Audi am Standort Neckarsulm. „Ich fand es immer wahnsinnig spannend, wenn mein Vater von der Arbeit erzählt hat“, sagt Christiane Zorn. Schnell war die Heilbronnerin von dem Unternehmen im Zeichen der vier Ringe fasziniert. „Ich war schon früh begeistert von diesem tollen Spirit bei Audi. Wenn es darauf ankommt, krempelt jeder die