Urlaubsgefühl über den Dächern Heilbronns: Tour durch die Weinberge

Sonnenuntergang über Heilbronn. Foto: Tschürtz  

Heilbronn  Es gibt in Heilbronn einige gute Verstecke für eine Auszeit. Nicht zu vergessen die Weinberge. Am besten in der Abendsonne. Denn kurz bevor sich die Nacht über die Stadt legt, ist ein Spaziergang oben am Waldrand ein wunderschönes, friedliches Erlebnis.

Von Andreas Tschürtz

Carpe Diem. Nutze den Tag. Spätestens seit Robin Williams alias John Keating seinen Schülern im „Club der toten Dichter“ diesen Satz mit aller Leidenschaft ans Herz gelegt hat, kennen auch Nicht-Lateiner ihn. Wobei er fast ein wenig abgegriffen ist. Leider. Denn es ist ein guter Satz. Weniger geläufig ist etwas anderes Kluges, das Williams im Film sagt. „Gerade wenn man glaubt etwas zu wissen, muss man es aus einer anderen Perspektive betrachten, selbst wenn es einem albern