Geheimnisvolles Gehirn: Schmerzfrei, wenig mäkelig und superschnell

Gehirn

Heilbronn  Eine Psychologin der Experimenta erklärt, was unsere Kommandozentrale im Kopf leistet, warum wir uns ganz unterschiedlich erinnern können und wieso Nervenzellen kein Blutbad mögen.


Es bleibt für uns verborgen und steuert unaufhörlich unser Denken, Atmen, Gefühle, Handlungen. Ohne unser Gehirn, fettreiches Organ mit Milliarden von Nervenzellen, geht bei uns Menschen kaum etwas. Aus Anlass der Gehirn-Ausstellung in der Heilbronner Experimenta sprachen wir mit Neurologin und Ausstellungskoordinatorin Dr. Katrin Hille darüber, wie unsere Schaltzentrale tickt.   Milliarden Nervenzellen sind im Gehirn vernetzt, leiten Informationen oder Befehle über elektrochemische