Mensch und Hund - immer beste Freunde?

Interview  Manche Menschen leben mit Hund gesünder, weil sie sich mehr bewegen. Anderen ersetzt ein Hund sogar zwischenmenschliche Beziehungen. Wann wird das Verhältnis zwischen Hund und Halter problematisch? Die Psychologin Silke Wechsung hat Antworten.


Mensch und Hund haben eine ganz besondere Beziehung, und das schon seit vielen Jahrtausenden. Doch hat sie sich über die Jahre verändert, gerade in jüngster Zeit? Was hat es mit dem einen oder anderen Trend im Hund-Halter-Verhältnis auf sich? Darüber und vieles andere haben wir mit der Psychologin Dr. Silke Wechsung gesprochen. Sie hat für ein Forschungsprojekt am Psychologischen Institut der Universität Bonn 3000 Hundehalter befragt.