Warum es in Erlenbach mehr Lokale gibt als anderswo

Der Adler befindet sich in der Erlenbacher Ortsmitte, "Zum guten Trunk" in der Friedenstraße und die Gaststätte Ludwig in Binswangen. Fotos: Wieland  

Erlenbach  Bei der Anzahl an gastronomischen Betrieben pro 1000 Einwohner liegt die Gemeinde Erlenbach ziemlich weit vorne. Doch auch hier ist die gastronomische Welt nicht nur rosig. Die Sorgen der Branche kennt man auch in Erlenbach - und viele beliebte Gaststätten sind auch hier verschwunden.

Von Tobias Wieland

In diesem Sommer war etwas anders in Erlenbach. Normalerweise ist schier der ganze Ort im Einsatz, wenn an einem August-Wochenende das Weinfest ansteht. Die Corona-Pandemie verhinderte die Veranstaltung mit sonst bis zu 25.000 Besuchern. Das sorgte für Wehmut, klar, aber auch für ein bisschen Freiraum. "Die, die sonst vier Tage lang nur am Arbeiten sind, konnten die Zeit ein bisschen für sich gestalten", sagt Florian Diefenbacher, Vorsitzender des Festvereins.