Der Stammtisch als mystischer und als politischer Ort

Bild: volker schrank

Stuttgart  Der Fotograf Volker Schrank war dem Mythos Stammtisch auf der Spur. Mit seinen Fotografien hat er einen Bildband von dem Platz in einer Gaststätte gestaltet, an den sich - schon vor der Corona-Pandemie - nicht jeder setzen durfte.

Von Tobias Wieland

Ein Platz für die, die immer da sind: Volker Schrank hat sich zig Stammtische im süddeutschen Raum angeschaut, sie fotografiert und einen Teil der Aufnahmen in einem Bildband veröffentlicht. Für ihn handelt es sich bei Stammtischen um mystische Orte.  Was darf's für Sie sein, Herr Schrank, Pils oder Export? Volker Schrank: Export. Aber eigentlich bin ich Weintrinker.    Sie haben zig Stammtische gesehen - haben Sie auch mal Platz genommen? Schrank: Nein, denn das Schild auf dem