So viel Stuttgart steckt im deutschen EM-Kader

Hat eine zentrale Rolle in der Nationalelf: Timo Werner. Foto: dpa   Bild: Christian Charisius (dpa)

Fußball  Kein Spieler des VfB Stuttgart gehört zu den 26 Profis, die Bundestrainer Joachim Löw für die Fußball-Europameisterschaft nominiert hat. Doch es steckt trotzdem ein gar nicht so kleines Stück Stuttgart in der deutschen Nationalmannschaft.

Von Andreas Öhlschläger

In Stuttgart geboren oder einst im Trikot des VfB Stuttgart aktiv oder beides - im deutschen Europameisterschafts-Kader finden sich sechs Fußballer, die eine Stuttgarter Vergangenheit haben, mal mehr, mal weniger. Ein Überblick: Bernd Leno, Torwart Der heutige Keeper des FC Arsenal ist am 4. März 1992 in Bietigheim-Bissingen geboren worden. Das Fußballspielen lernte er beim SV Germania Bietigheim. 2003 wechselte Leno in die Jugend des VfB Stuttgart. In der Saison 2008/09 wurde er deutscher