Die Marke Grüner Punkt wird 30 Jahre alt

Zeitung: Duales System steht zum Verkauf
Die Marke Grüner Punkt feiert ihren 30. Geburtstag. Früher ein Monopol, können seit 18 Jahren auch andere Unternehmen ein solches System anbieten. Foto: dpa   Bild: Oliver Multhaup (dpa)

Wochenthema  Seit 1991 prangt auf den meisten Verpackungen in Deutschland der Grüne Punkt. Eingeführt wurde er, um Rohstoffe zurück in den Kreislauf zu führen und damit die Umwelt zu schonen. Doch von Anfang an gab es auch Kritik an dem System.


In Belgien heißt er Le Point vert, Italien nennt ihn Il Punto Verde, und die Norweger sagen I Gront Punkt: Die Marke Der Grüne Punkt, 1991 in Deutschland eingeführt, ist mittlerweile in zahlreichen europäischen Ländern vertreten und weltweit geschützt. Hinter den zwei ineinander verschlungenen Pfeilen stand vor 30 Jahren die Idee der