Wegen Regen kein Rekord

Wegen Regen kein Rekord

Heilbronn  Nach Traumstart bremst Wetter den Ansturm aufs Weindorf − Auftaktwochenende mit 90 000 Besuchern

Von unserem Redakteur Kilian Krauth

Ausgesprochen viele Facetten zeigte am Auftakt-Wochenende das 45. Heilbronner Weindorf. Dem von der Sonne verwöhnten Freitag folgte ein ähnlich schöner Samstag − bis es gegen 21 Uhr plötzlich zu tröpfeln begann. Bis 22.30 Uhr fielen 1,5 Liter Regen pro Quadratmeter, viele Gäste traten frühzeitig den Heimweg an. Unter einem wolkenverhangenen Himmel klang das erste Festwochenende am Sonntag ruhiger aus als sonst. Insgesamt sind Veranstalter und Beschicker mit den ersten drei Festtagen