Wahlkampfkosten: Donald Trump ist kein Vergleich

Region  Donald Trump lässt sich seinen Wahlkampf viele hundert Millionen Dollar kosten. Kandidaten für die Landtagswahl in der Region sind dagegen mit wenigen hundert bis einigen tausend Euro aus der privaten Geldbörse dabei. Doch auch hier gibt es große Unterschiede, wie eine Umfrage unserer Zeitung zeigt.

Von Christian Gleichauf

Trotz sinkender Umfragewerte zählt sich die SPD noch lange nicht zu den kleinen Parteien. Das zeigt ein Blick auf die Wahlkampfkosten. Der Heilbronner Kandidat, Landtagsabgeordneter und Kreisvorsitzender Rainer Hinderer, erklärt, wie es bei ihm abläuft: Festgelegt worden sei ein Budget von 40 000 Euro für den Wahlkreis.