Charmeoffensive, Demut und Anspruch aufs Direktmandat

Charmeoffensive, Demut und Anspruch aufs Direktmandat
Am 14. März öffnen die Wahllokale. Foto: Damir/stock.adobe.com   Bild: Damir/stock.adobe.com

Heilbronn  In der Schlussrunde des Wahlforums in der Boxx des Heilbronner Theaters geben die Kandidaten eine Wahlprognose ab. Dabei kommen einige Farbkombinationen ans Tageslicht. Wer mit wem koalieren möchte und wieviel Prozent erwartet werden:


In der Schlussrunde des Stimme-Wahlforums ging es um Farben und Zahlen. Die Kandidaten sollten ihr eigenes Ergebnis im Wahlkreis und das ihrer Partei benennen. Außerdem baten die Moderatoren Tanja Ochs und Alexander Hettich um eine Aussage zu den Lieblings-Koalitionspartnern. 26 bis 27 Prozent könnte sich Grünen-Kandidat Armin Waldbüßer schon vorstellen, im Wahlkreis zu holen. Landesweit sieht er bei seiner Partei eine klare Drei davor: "zwischen 32 und 35 Prozent". Als Farbenspiel nennt