Verluste bei CDU und SPD

Grüne, FDP und AfD legen in Massenbachhausen zu - Zahl der Briefwähler deutlich gestiegen


Mit einer höheren Wahlbeteiligung im Vergleich zur Bundestagswahl 2013 liegt die Gemeinde Massenbachhausen im Bundestrend. 79,9 Prozent der 2617 Wahlberechtigten haben sich an dem Urnengang am Sonntag beteiligt. 2013 waren es 77,5 Prozent. Deutlich mehr Menschen tendieren zur Briefwahl: 544 gegenüber 384 von vor vier Jahren. CDU-Kandidat Alexander Throm erreichte mit 41,4 Prozent das vierthöchste Ergebnis der Erststimmen im Wahlkreis 267 Heilbronn.