Ein Viertel Briefwähler

Ein Viertel Briefwähler
Das Rathaus war eines von sieben Wahllokalen am Sonntag. 546 von insgesamt 8537 Wahlberechtigten gaben hier ihre Stimmen ab. Foto: Andreas Veigel   Bild: Veigel, Andreas

Leingarten  Eines der schlechtesten Ergebnisse im Wahlkreis Neckar-Zaber für Eberhard Gienger (CDU), eines der besten für Thomas Utz (SPD)

Von unserer Redakteurin Claudia Kostner

Die Leingartener sind fleißig zur Wahl gegangen. Mit einer Wahlbeteiligung von 81,1 Prozent liegt die Gemeinde mehr als fünf Prozentpunkte über dem Bundesdurchschnitt. Gut ein Viertel der Wähler hat sich den Weg ins Wahllokal am Sonntag aber erspart und per Briefwahl seine Stimme schon im Voraus abgegeben.