Schnelle Nummer auf dem Rastplatz Kälbling an der A81

Schnelle Nummer auf dem Rastplatz
Eine Geste, ein Blickkontakt und Männer, die nach einem Sexabenteuer mit anderen Männern am Rastplatz Kälbling suchen, wissen Bescheid. Foto: Archiv/Buchholz   Bild: Buchholz

Region  Der Kälbling an der A81 ist als Schwulentreff bekannt. Die Hochzeiten sind vorbei, wenngleich sich auch heute noch Menschen für eine schnelle Nummer treffen. Ein Mann schildert seine Erlebnisse.

Von Jürgen Kümmerle

Der Rastplatz Kälbling an der A81 zwischen Ludwigsburg und Heilbronn ist unter Menschen, die auf der Suche nach einem sexuellen Abenteuer sind, längst kein Geheimtipp mehr. Vor allem Männer, die einen Mann für die schnelle Nummer möchten, treffen sich dort. Markus Behrens besucht hin und wieder den Kälbling bei Steinheim an der Murr. Der 56-Jährige wohnt in einer Gemeinde im Landkreis Heilbronn. Er heißt in Wirklichkeit anders, möchte aber anonym bleiben. Subtile Zeichen und Gesten seien es,