Polizist mit dem richtigen Riecher

Polizist mit dem richtigen Riecher
Die Durchsuchung von Fahrzeugen und Gepäck gehört für Autobahnpolizisten bei der Suche nach Betäubungsmitteln zum Alltag. Foto: dpa   Bild: Julian Stratenschulte

Region  Autobahnpolizist Markus Köfler ist für seine hohe Trefferquote bei der Suche nach Drogenkonsumenten im Straßenverkehr bekannt. Wer kontrolliert wird, wird kreativ. Es kommen interessante Utensilien zum Vorschein.

Von Jürgen Kümmerle

Markus Köfler hat einfach den richtigen Riecher. Das sagt ein Einsatzleiter der Polizei über ihn, als Köfler Anfang des Jahres bei einer groß angelegten Polizeikontrolle auf der A6 einen eher unauffällig wirkenden Handwerker, um die 50 Jahre alt, des Konsums von Crystal Meth überführt. Kriminalhauptkommissar Köfler, 44 Jahre alt, Glatze, stämmiger Typ, durchdringender, fester Blick, ist Dienstgruppenleiter bei der Autobahnpolizei in Tauberbischofsheim-Distelhausen. Zu seinen Einsatzorten