Ein Abend am Truck-Stop in Bad Rappenau

In Reih und Glied durch die Nacht
Bild: Seidel, Ralf

Bad Rappenau  Der Autohof in Bad Rappenau ist für viele Lkw-Fahrer eine willkommene Alternative zu Rastplätzen. Im Restaurant erzählen sie von ihrem Alltag. Ein Problem sticht besonders hervor.

Von Jürgen Kümmerle

PS-starke Diesel-Motoren schieben die Lkw die Straße ins Industriegebiet von Bad Rappenau-Bonfeld hinauf. Die Fahrer haben es fast geschafft. Sie möchten die Nacht auf dem Autohof verbringen. Es ist 16.30 Uhr. Die Dämmerung hat eingesetzt. Rudolf Oosting hat es sich im Fahrerhaus seiner Zugmaschine gemütlich gemacht. Durch die große Frontscheibe beobachtet er seine Kollegen, die auf den Autohof fahren. "In zwei Stunden ist es hier rappelvoll", sagt der 61-jährige, der aus einem kleinen Dorf