Als Heilbronn gut an den Fernverkehr der Bahn angebunden war

Heilbronn  Der schnellste Zug der Deutschen Bahn, der ICE, hält nicht in Heilbronn. Warum eigentlich nicht und war das schon immer so? Das erklärt die Stimme-Onlineredaktion im neuen Teil der Serie "Noch Fragen?"

Von Christoph Donauer

Wie, wann und warum hat Heilbronn es verpasst, einen ICE-Anschluss zu bekommen? Warum gibt es generell keine bessere Bahnanbindung? Das will ein Stimme-Leser von unserer Redaktion wissen. Und tatsächlich: Eigentlich liegt Heilbronn doch günstig zwischen Stuttgart, Würzburg und Mannheim, von wo aus schnelle ICE-Züge in die ganze Bundesrepublik ausschwärmen. Die Recherche beginnt im Archiv der Heilbronner Stimme. Schlagzeilen wie "Niemals Superschnellzüge nach Heilbronn?" oder