Spannende Motive und eine abwechslungsreiche Mischung

26 Beiträge zum Fotowettbewerb rücken die Gemeinde Ilsfeld in ein interessantes Licht. 66 Heimatreporter sind unter dem Standort auf Meine.Stimme registriert.

Email

Ähren, Ackerland und Wolkentürme: "Ilsfeld im Herbst" nennt Heimatreporter Sascha Haas sein Foto, das er auf Meine.Stimme hochgeladen hat.

Foto: privat.

Heimatreporter und Hobbyfotografen waren aufgerufen, mit ihren besten Fotos der Schozachtalgemeinde Ilsfeld am Fotowettbewerb für "50 Wochen, 50 Orte" teilzunehmen. Das Ergebnis: Acht Teilnehmer, 26 Beiträge, spannende Motive und eine abwechslungsreiche Mischung zeichnen die Bildergalerie aus. Sie ist auf dem Bürgerportal Meine.Stimme der Heilbronner Stimme, Kraichgau Stimme und Hohenloher Zeitung abrufbar.

Stark am Fotowettbewerb beteiligt hat sich Wolfgang Luithle. Sein liebstes Motiv ist ganz offensichtlich die Bartholomäuskirche: Luithles Fotos zeigen das Gotteshaus aus verschiedenen Blickwinkeln, mal von der Hauptstraße, mal vom Dietersberg aus.

Die Fotos erzählen auch Geschichten

Romantische Straßenlichtatmosphäre im Ort, Ähren in einer Ackerlandschaft und apokalyptisch anmutende Wolkentürme: Die Motive von Heimatreporter Stefan Haas greifen Ilsfelds ländlichen Charakter eindrücklich auf. Geschickt wählt er Plätze, Tageszeiten und Perspektiven aus, um die Gemeinde von ihrer besten Seite zu zeigen. Seine Fotos erzählen dabei auch Geschichten: "Ilsfeld im Herbst" zeigt den Ort im Hintergrund, im Vordergrund steht das Weizenfeld sinnbildlich für die Landwirtschaft.

Zwar hat sich Vanessa Max nicht an dem Fotowettbewerb, beteiligt, die junge Frau ist dafür eine aktive Nutzerin von Meine.Stimme. "Wer mich kennt weiß, dass ich sehr gern fotografiere, vor allem Tiere, Pflanzen, Landschaften und Architektur. Deshalb finde ich es so spannend, welche schönen Orte die Meine.Stimme-Community bereist und fotografiert", schreibt sie in ihrem Profil. Für Schnappschüsse zieht Vanessa Max in ganze Heilbronner Region. 66 Heimatreporter, darunter Privatleute, Organisationen und Vereine, sind unter dem Standort Ilsfeld auf Meine.Stimme registriert.

In Corona-Zeiten gibt es großen Informationsbedarf

Wenige sind regelmäßig auf dem Portal unterwegs, der Sozialverband VdK Mitlteres Schozachtal nutzt es hingegen regelmäßig, um auf dem Laufenden zu halten - gerade in Corona-Zeiten gibt es einen großen Informationsbedarf. Mal sehen, wann die Agenda Aktive Senioren Treff Auenstein über die erste Wanderung seit Corona schreibt. Interessant wäre auch, wenn der Harmonika Club Ilsfeld wieder über seine Aktivitäten berichten würde.

Jeder, der gerne schreibt, fotografiert und sich in der Community austauscht, kann sich kostenlos als Privatperson auf dem Bürgerportal registrieren. Auch alle nicht-kommerziellen Organisationen, Schulen und Kirchengemeinden der Region sind dort willkommen. Die Voraussetzung: Berichte dürfen nicht länger als 1300 Zeichen (samt Leerzeichen) sein, Terminankündigungen maximal 255 Zeichen.

 

Linda Möllers

Linda Möllers

Autorin

Linda Möllers kommt aus Weinheim an der Bergstraße und kam im November 2019 zur Heilbronner Stimme. Jetzt berichtet sie aus dem nördlichen und östlichen Landkreis - am liebsten über kulturelle und gesellschaftliche Themen.

Zurück zur Übersicht



Kommentar hinzufügen