Wohnmobilhersteller Hymer nimmt Produktion wieder auf

Bad Waldsee (dpa/lsw)  Das Wohnmobilunternehmen Hymer hat am Stammsitz Bad Waldsee (Kreis Ravensburg) nach mehr als drei Wochen Corona-Zwangspause die Produktion wieder aufgenommen. Parallel zum Neustart der Produktion am Montag wurde vorerst auch die Kurzarbeit wieder aufgehoben, wie das Unternehmen mitteilte. Von den Lieferanten habe es im Vorfeld positive Signale gegeben. Zum Schutz der Mitarbeiter würden Stoffmasken eingesetzt und Schichtmodelle organisiert. Zudem seien Produktionsflächen entzerrt und Wege neu gestaltet worden, um direkten Kontakt zu verringern.

Email
Reisemobile und Caravans sind an einem Messestand des Wohnmobilunternehmens Hymer GmbH & Co. KG zu sehen.

Hinzu kommen flexible Arbeitsmodelle und Homeoffice. Ziel sei es, in den kommenden Wochen schrittweise zur Normalität zurückfinden. Hymer hatte am 26. März wegen der Corona-Krise Kurzarbeit beantragt und die Produktion vorerst gestoppt.


Kommentar hinzufügen