Landtag debattiert über den Umgang mit Krawallmachern

Umgang mit Krawallmachern im Fokus
Die Krawallnacht in der Stuttgarter Innenstadt vor rund einem Jahr ist immer noch ein Thema. Bislang wurden 83 Täter verurteilt. Foto: dpa   Bild: Julian Rettig

Stuttgart  Gut ein Jahr nach der Stuttgarter Krawallnacht, in der es zu massiven Ausschreitungen und Plünderungen kam, debattiert der Landtag über den Umgang bei Problemen mit Jugendlichen in Innenstädten. Zuletzt gab es wieder mehr Polizeieinsätze in verschiedenen Städten.


Es ist etwas mehr als ein Jahr her, als es in der Landeshauptstadt zu massiven Ausschreitungen und Plünderungen kam. Seitdem steht die Formulierung Stuttgarter Krawallnacht exemplarisch für völlig enthemmte und gewaltbereite Jugendliche und junge Erwachsene, die zerstören und Frust abbauen wollen. Auch zuletzt gab es in Baden-Württemberg wieder mehr Ausschreitungen durch jüngere Menschen: Am vergangenen Wochenende kam es in Mannheim, Heidelberg und Konstanz zu größeren Polizeieinsätzen.