Schon vormittags viele Wähler bei sonnigem Wetter

Stuttgart (dpa/lsw)  Die Wahllokale in der Landeshauptstadt Stuttgart verzeichneten am Sonntagmorgen dank des schönen Wetters bereits ein recht hohes Besucheraufkommen. Sollte der Trend über den Tag hinweg anhalten, sei mit einer Wahlbeteiligung in der Stadt von insgesamt 79,8 Prozent inklusive Briefwähler zu rechen, wie eine Stadtsprecherin unter Berufung auf Angaben aus der Abteilung Bevölkerung und Wahlen der Stadt sagte.

Email
Ein Schild weist den Weg zu einem Wahllokal.

Der Wahlkreis Karlsruhe verzeichnete Stand 10.00 mit 13,7 Prozent eine deutliche höhere Wahlbeteiligung als bei der letzten Bundestagswahl vor vier Jahren (8,1) um die gleiche Zeit. Auch dies sei vermutlich dem schönen Wetter geschuldet, wie eine Sprecherin sagte. Rund 49,5 Prozent der Wahlberechtigten hätten einen Antrag auf Briefwahl gestellt.

In Baden-Württemberg sind die Wahllokale für die Bundestagswahl seit 8.00 Uhr geöffnet. Wahlberechtigt sind rund 7,7 Millionen Bürger im Südwesten.

© dpa-infocom, dpa:210926-99-364380/2


Kommentar hinzufügen
In diesem Artikel findet keine Diskussion statt. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen.