Meinung: Der Inzidenzwert hat kaum noch Aussagekraft

Corona-Test
Bild: Matthias Balk (dpa)

Heilbronn  Seit die Impfkampagne voranschreitet, dürfen Einschränkungen für Bürger nicht mehr ausschließlich vom Inzidenzwert abhängen. Landessozialminister Lucha mit der Forderung nach einem Kurswechsel recht, findet unser Redakteur.

Von Jürgen Paul

Landessozialminister Manne Lucha hat völlig recht: Der Inzidenzwert hat zur Beurteilung des Pandemieverlaufs ausgedient. Monatelang hat das Land gebannt auf diesen Parameter gestarrt – schließlich hing vom Inzidenzwert ab, welche Einschränkungen die Bürger hinnehmen mussten. Das ist vorbei, seit die Impfkampagne voranschreitet – wenn auch sehr schleppend.