Meinung zum Rektorenmangel: Handlungsdruck

Fernunterricht: Schulleiter warten nicht mehr auf Details
Anstatt ab Montag wieder in die Schulen zu kommen, bleiben die meisten Schüler daheim. Foto: dpa   Bild: Philipp von Ditfurth

Nur mit weiteren Reformen werden Schulleitungsstellen wieder attraktiv, meint unser Korrespondent Michael Schwarz.


Der Rektorenmangel besteht auch in Baden-Württemberg bereits seit vielen Jahren. Immerhin haben die gehaltlichen Aufwertungen sowie das verbesserte Weiterbildungsangebot dazu geführt, dass sich die Situation etwas entspannt hat. Trotzdem sind vor allem an kleineren Grundschulstandorten kommissarische Übergangslösungen zum Dauerzustand geworden.