IHK warnt vor Scheitern von Stuttgart 21

Stuttgart (dpa/lsw)  Der neue Chef der Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart, Georg Fichtner, hat vor einem Scheitern des umstrittenen Bahnprojekts Stuttgart 21 gewarnt. Ein Aus wäre ein großer Schaden für Land und Region, erklärte der Unternehmer auf dpa-Anfrage.

«Die Wirtschaft ist auf einen leistungsfähigen Bahnknoten, gute Erreichbarkeit und moderne Logistik angewiesen. Wettbewerbsfähigkeit und Wohlstand des Wirtschaftsstandorts Baden-Württemberg sind eng mit diesem Projekt verknüpft.» Gleichzeitig kritisierte er die Deutsche Bahn. «Die Bahn muss künftig alles tun, den skizzierten Kostenrahmen einzuhalten.»


Kommentar hinzufügen