Grün-Rote Bilanz: Menschen sind zufrieden mit Regierung

Stuttgart (dpa/lsw)  Nach Ansicht von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und seinem Vize Nils Schmid (SPD) hat Grün-Rot im ersten Regierungsjahr eine gute Grundlage für die ökologische, soziale und wirtschaftliche Modernisierung Baden-Württembergs geschaffen.

Email
Partner seit 1 Jahr: Winfried Kretschmann und Nils Schmid. Foto: Bernd Weißbrod

«Wir haben den Eindruck, die Menschen sind zufrieden mit der Regierung», sagte Kretschmann am Donnerstag in Stuttgart. Auch im Bund habe das Land Profil gewonnen: «Baden-Württemberg ist als starkes Land auch auf Bundesebene klar sichtbar.»

Schmid betonte, die Regierungskoalition sei von Anfang an handlungsfähig gewesen - trotz des großen Streits um das Bahnvorhaben Stuttgart 21 zwischen Grünen und Sozialdemokraten, der dann gemeinsam gelöst worden sei. Mit Blick auf die schwarz-gelbe Vorgängerregierung sagte der Finanz- und Wirtschaftsminister: «Wir haben nicht alles anders, aber vieles besser gemacht.»


Kommentar hinzufügen
In diesem Artikel findet keine Diskussion statt. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen.