Arbeitgeber und Berufsschullehrer fordern Stärkung der Schulen

Stuttgart/Böblingen (dpa/lsw)  Arbeitgeber und Berufsschullehrer in Baden-Württemberg pochen gemeinsam auf eine Stärkung der beruflichen Schulen im Land. «Starke berufliche Schulen und eine funktionierende duale Ausbildung leisten auch einen wesentlichen Beitrag zur Wirtschaftsförderung

Email

vor allem im ländlichen Raum», erklärte die Vorsitzende des Berufsschullehrerverbands (BLV), Margarete Schaefer, am Freitag in Böblingen. Am Rande eines Bildungskongresses legten Arbeitgeber und BLV dazu einen gemeinsamen Forderungskatalog vor. Darin schlagen sie unter anderem vor, freie Ressourcen im Bildungsbereich zur Stärkung der beruflichen Schulen zu nutzen. Unter anderem sollen demnach Berufsschulen in der Fläche erhalten werden.


Kommentar hinzufügen