Kunsthalle Riegel zeigt Lebenswerk von Joan Miró

Riegel (dpa/lsw)  Die Kunsthalle Messmer im südbadischen Riegel bei Freiburg widmet eine neue Ausstellung dem spanischen Künstler Joan Miró. Gezeigt werde das Lebenswerk des Malers, Grafikers, Bildhauers und Keramikers, teilte das Museum am Donnerstag mit.

Kunsthalle Riegel zeigt Lebenswerk von Joan Miro
Eine Frau besucht eine Ausstellung mit Lebenswerk von Joan Miro. Foto:Patrick Seeger

Die Schau vermittle einen umfassenden Eindruck über Mirós Gesamtwerk, angefangen mit dem Surrealismus der 1930er Jahre bis hin zu seinem Spätwerk. Die Schau öffnet am Samstag und ist bis Ende November zu sehen. Miró (1839-1983) gilt als einer der bedeutendsten Vertreter des Surrealismus.

In zwölf Räumen werden Werke des Künstlers gezeigt, sagte Museumschef Jürgen A. Messmer. Darunter seien mehrere Unikate sowie Drucktechniken, Gemälde, Lithographien, Arbeiten auf Packpapier und großformatige Radierungen. Der Schwerpunkt der Schau mit dem Titel «Joan Miró - der leidenschaftliche Malerpoet» liege auf der Bildenden Kunst. Intensive und bunte Farben seien die Kennzeichen der ausgestellten Werke.


Kommentar hinzufügen