Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Fußball
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

VfB Stuttgart: Der Klassenerhalt ist für den VfB-Boss Wehrle "ganz klares Ziel"

Alexander Wehrle, der Vorstandsvorsitzende des VfB Stuttgart, spricht über die neue Saison und die Euphorie der Fans nach dem Happy End. Auch zu möglichen Abgängen bezieht er Stellung.

Andreas Öhlschläger
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Ahamada oder Nartey könnten beim VfB Stuttgart die Karazor-Lücke schließen
Naouirou Ahamada (Mitte) jubelt über sein 1:1 gegen den FC Zürich. Foto: dpa  Foto: Harry Langer

Ein richtig gut gelaunter Vorstandschef ist allemal ein positives Zeichen, wenn der Pflichtspielstart allmählich näher rückt. Die Stimmung beim VfB Stuttgart ist von Zuversicht geprägt - trotz der beträchtlichen Herausforderungen, die sowohl sportlich als auch wirtschaftlich mit der Saison 2022/23 verbunden sind. VfB-Vorstandsboss Alexander Wehrle, gut erholt nach seinem Schiffs-Urlaub im Mittelmeer, der für sonnige Eindrücke von Mallorca über Italien und Malta bis Griechenland sorgte, hat am

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel