NHL-Playoffs: St. Louis gewinnt Spiel fünf in San Jose

San Jose (dpa)  Die St. Louis Blues haben im Playoff-Halbfinale der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL einen wichtigen Auswärtserfolg gefeiert und stehen kurz vor ihrer ersten Finalteilnahme seit 49 Jahren.

Auswärtserfolg
Die Blues um Alex Pietrangelo (l) setzten sich in San Jose durch.

Das Team aus Missouri gewann Spiel fünf der Best-of-Seven-Serie bei den San Jose Sharks klar mit 5:0 (1:0, 2:0, 2:0). Die Tore der Blues erzielten Oskar Sundqvist (6. Minute), dreimal Jaden Schwartz (24./43./57.) und Wladimir Tarasenko (27.). Torhüter Jordan Binnington verbuchte mit 21 Paraden den ersten Playoff-Shutout seiner Karriere. 

In der Halbfinalserie ging St. Louis durch den Sieg mit 3:2 in Führung. Mit einem Heimsieg im sechsten Spiel am Dienstag könnten die Blues zum ersten Mal seit 1970 wieder das Stanley-Cup-Finale erreichen.


Kommentar hinzufügen