Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Sevilla
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Jubel-Party in weiß: Eintracht Frankfurt feiert in Sevilla

Eintracht ist Europa-League-Sieger. Mit dem Triumph von Sevilla endet für den Verein eine 42 Jahre lange internationale Durststrecke. Die Glücksgefühle bei Mannschaft und Fans sind groß.

Von Eric Dobias und Patrick Reichardt, dpa
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Sieger
Nach dem Sieg feierten Frankfurts Spieler mit dem Pokal im Konfettiregen.  Foto: Manu Fernandez/AP/dpa

Die stolzen Eintracht-Profis machten nach ihrem Europa-Coup die Nacht zum Tag - und auch die Fans feierten ausgelassen den zweiten internationalen Titelgewinn in der Vereinsgeschichte. Selbst der sonst so ruhige Erfolgstrainer Oliver Glasner mutierte nach dem Triumph der Hessen in der Europa League zum Partybiest. «Ich feiere jetzt bis Samstag durch - und am Sonntag gehe ich in den Urlaub», kündigte der 47 Jahre alte Fußball-Lehrer nach dem 5:4-Sieg im Elfmeterschießen gegen

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel