Robben nächster prominenter Gast im Bayern-Training

München (dpa)  Der FC Bayern München hat bei seinem Video-Training erneut einen prominenten Gast begrüßt. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister mitteilte, nahm der frühere Offensivstar Arjen Robben am Freitag in Zeiten der Coronavirus-Krise an einer Cyber-Einheit teil und kam auch ins Schwitzen.

Email
«Zurück» im Bayern-Training: Arjen Robben.

Vor dem 36-jährigen Robben hatte sich auch schon der 2014er-Weltmeister Bastian Schweinsteiger zuschalten lassen. Robben hatte im vergangenen Sommer nach zehn Jahren beim FC Bayern seine Karriere beendet.


Kommentar hinzufügen