Rasante Abfahrt ins Ziel: Fahrer kämpfen in Gap um Sieg

Gap (dpa)  Die 17. Etappe der Tour de France ist wie gemacht für mutige Ausreißergruppen - und für den dreimaligen Weltmeister Peter Sagan vom deutschen Team Bora-hansgrohe.

17. Etappe
Die 17. Etappe der Tour de France für von Pont du Gard nach Gap. Grafik: K. Losacker/S. Stein, Redaktion: I. Kugel

Auf den 200 Kilometern von Pont du Gard nach Gap müssen die Radprofis am Mittwoch (12.40 Uhr/One und Eurosport) jeweils einen Anstieg der vierten und der dritten Kategorie bewältigen. Letzterer endet 8,5 Kilometer vor dem Ziel, die darauffolgende Abfahrt führt direkt ins Ziel nach Gap. Kommt keine Fluchtgruppe durch, ist der Slowake Sagan klarer Favorit. Die weiteren Sprinter dürften nicht über den letzten Berg kommen. Für Emanuel Buchmann und Co. ist es der letzte Tag vor dem Alpen-Start.


Kommentar hinzufügen