Kämna wechselt zum Team Bora-hansgrohe

Berlin (dpa)  Radsport-Talent Lennard Kämna wird ab dem neuen Jahr Teamkollege des Tour-de-France-Vierten Emanuel Buchmann und des Sprintstars Peter Sagan. Kämna wechselt vom Team Sunweb zum deutschen Rennstall Bora-hansgrohe und unterschrieb dort einen Vertrag bis Ende 2021.

Lennard Kämna
Lennard Kämna wechselt zum Jahresende vom Team Sunweb zu Bora-hansgrohe.

«Ich denke, es war an der Zeit für mich, den nächsten Schritt zu gehen», sagte der 22-Jährige aus dem niedersächsischen Fischerhude in einer Mitteilung seines neuen Teams. «Die Entscheidung zu Bora-hansgrohe zu wechseln, fühlt sich im Moment sehr gut an. Das Umfeld ist extrem professionell und bietet mir die optimalen Entwicklungsmöglichkeiten.»

Kämna hatte bei seiner ersten Frankreich-Rundfahrt mit starken Berg-Leistungen im Trikot des deutschen Teams Sunweb auf sich aufmerksam gemacht. «Die Jahre bei Team Sunweb waren aber auch unglaublich wertvoll und ich bin dem Team sehr dankbar dafür, mich in die WorldTour geholt zu haben. Das war der erste Schritt für mich als Profi, nun folgt der nächste gemeinsam mit Bora-hansgrohe.»

«Lennard ist unbestritten ein großes Talent und war mit Sicherheit bei einigen Teams auf der Wunschliste. Umso mehr freue ich mich, dass er sich für uns entschieden hat», sagte Bora-Teammanager Ralph Denk.


Kommentar hinzufügen