Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Münster (dpa)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Spätstarterin mit großem Namen: Anabel Balkenhol

Deutsche Meisterin ohne Ehrgeiz? Eine WM-Medaille ohne den absoluten Willen zum Erfolg? Geht so etwas? Bei Anabel Balkenhol könnte es klappen. «Wir wollen eigentlich nur schön reiten», sagte die 38-Jährige aus Rosendahl: «Ich will mich frei machen vom Stress und vom Ehrgeiz.»

Von Michael Rossmann, dpa
  |    | 
Lesezeit 1 Min

Zuvor hatte die Spätstarterin mit dem berühmten Namen im Sattel von Dablino die erste Prüfung der deutschen Meisterschaften in Münster gewonnen und darf sich nun berechtigte Hoffnungen auf einen Start bei den Weltmeisterschaften in Kentucky machen. Die Tochter des ehemaligen Bundestrainers und Team-Olympiasiegers Klaus Balkenhol gibt ein erstaunliches Bild ab. Und ihre Worte und Selbstbeschreibungen unterstreichen das.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel