Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Klettern
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Weltcup und Olympia sind Stefan Schmiegs Ziele

DAV-Vorzeigekletterer Stefan Schmieg, der in das Förderprogramm der Deutschen Sporthilfe aufgenommen wurde, will hoch hinaus. Sein Ziel: Sich im Weltcup zu etablieren.

Lisa Könnecke
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Weltcup und Olympia sind Stefan Schmiegs Ziele
Er klettert schon seit Kindheitstagen. Nächstes Jahr will Stefan Schmieg im Weltcup mitmischen und vielleicht auch bald bei Olympia.  Foto: Berger, Mario

Man könnte sagen, das Klettern ist ihm in die Wiege gelegt worden und zieht sich seitdem wie ein roter Faden durch sein Leben. Schon seine Eltern haben geklettert und so lag es auf der Hand, oder in seinem Fall am Felsen, dass Stefan Schmieg aus Schwäbisch Hall bereits als kleines Kind im Urlaub seine ersten Erfahrungen an der Wand sammelte. "Das hat mir schon immer Spaß gemacht, und wenn man sieht, dass man Fortschritte macht, ist das sehr motivierend", sagt der 21-Jährige, der in diesem Jahr

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel