Alles neu, (fast) alles gut: Die deutschen Skispringer starten in die Saison

Alles neu, (fast) alles gut: Die deutschen Skispringer starten in die Saison

Ski nordisch  Markus Eisenbichler und der neue Bundestrainer Stefan Horngacher schauen nicht zurück



Die Antwort kommt bemerkenswert schnell. Markus Eisenbichler muss nicht überlegen, das ist für den 28-jährigen Bayern ein Glücksmoment: "Zu Hause sein. Oder auf dem Berg. Alleine." Der Skispringer definiert sich definitiv nicht über seinen Beruf. Vergangenen Winter hat der Goldjunge vom TSV Siegsdorf viele sportliche Gipfel erklommen, wurde Zweiter bei der Vierschanzentournee und holte bei der WM drei Goldmedaillen - eine alleine, zwei im Team. Der goldene Blick zurück, er