Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Fußball
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Breitenreiter will mit Hoffenheim in die Top sechs

Der neue Trainer des Bundesligisten aus dem Kraichgau zeigt sich bei seiner Vorstellung in Sachen Zielen offensivstark und ambitioniert. In Zürich wurde André Breitenreiter zuletzt Schweizer Meister.

Florian Huber
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Breitenreiter will mit Hoffenheim in die Top sechs
André Breitenreiter hat keine Angst vor hohen Zielen und Ansprüchen bei der TSG Hoffenheim: "Am liebsten möchte ich besser als Platz sechs werden. Ob das realistisch ist, werden wir dann sehen", sagt der neue Trainer. Foto: dpa  Foto: Sascha Meiser

Es ist nicht so, dass Sinsheims Oberbürgermeister Jörg Albrecht ab sofort schlaflose Nächte drohen, weil es seinem Rathaus an einem Balkon mangelt. Aber er sollte sich gewiss sein, dass dieser Umstand doch irgendwann in den nächsten Jahren zum Problem werden könnte, weil die TSG Hoffenheim André Breitenreiter als Trainer verpflichtet hat. Der ist ein wahrer Balkon-Experte, der mit drei seiner vorherigen Teams genau dort am Saisonende etwas zu feiern hatte. Beim Erstliga-Aufstieg mit dem SC

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel