Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Handball
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Erster Sieg der Sport-Union in Leverkusen

Nach reifer erster Hälfte gerät der erste Erfolg der Neckarsulmer Bundesliga-Frauen bei den Werkselfen in Gefahr, doch die überragende Torhüterin Sarah Wachter hat maßgeblichen Anteil am 30:25-Sieg.

Dominik Knobloch
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Erster Sieg der Sport-Union in Leverkusen
Torhüterin Sarah Wachter (Mitte) gab den Neckarsulmerinnen einmal mehr den entscheidenden Rückhalt und glänzte mit 17 Paraden. Foto: Archiv/Veigel  Foto: Veigel, Andreas

Auch der letzte Leverkusener Wurf fand nicht den Weg ins Neckarsulmer Tor. Zwar hatte zumindest Zöe Sprengers Sarah Wachter sieben Mal überwinden können, dem achten Treffer der Niederländerin stellte sich die 22-jährige Keeperin jedoch entschieden in den Weg. Selbst, wenn die Partie für ihre Sport-Union da schon gewonnen war. Wachter kann aktuell einfach nicht anders als halten. Am Neckarsulmer 30:25 (17:11) am Sonntagabend, dem ersten Bundesliga-Sieg der Sport-Union in Leverkusen überhaupt,

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel