Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Handball
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Comeback für die Sport-Union Neckarsulm statt Karriere-Ende mit 21 Jahren

Daphne Gautschi meldet sich nach Thrombophilie-Diagnose gegen Schlusslicht Buchholz-Rosengarten zurück. Dafür fällt Sophie Lütke mit einem Kreuzbandriss aus.

Dominik Knobloch
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Comeback für die Sport-Union Neckarsulm statt Karriere-Ende mit 21 Jahren
Daphne Gautschi steht nach langer Zwangspause vor ihrem Comeback für die Sport-Union. Schon die Anfahrt zum Auswärtsspiel ist für sie speziell. Foto: Andreas Veigel  Foto: Veigel, Andreas

Wenn sich der Mannschaftsbus der Sport-Union an diesem Freitag auf den etwa 600 Kilometer langen Weg zur Nord-HeideHalle des Bundesliga-Konkurrenten Buchholz-Rosengarten macht, stellen sich für eine Neckarsulmerin an Bord vorab andere Fragen als zur Partie am Folgetag ab 19 Uhr. "Wahrscheinlich spritze ich mir kurz vor der Abfahrt Blutverdünner, oder nehme Tabletten ein. Vielleicht reichen aber auch Thrombose-Strümpfe und alle zwei, drei Stunden 15 Minuten ein bisschen aufstehen, ein bisschen

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel