Neckarsulm-Neuzugang Johanna Stockschläder: "Das Potenzial zu überraschen haben wir"

Neckarsulm-Neuzugang Johanna Stockschläder: "Das Potenzial zu überraschen haben wir"
Fingerzeig im Neckarsulmer Kader: Mit Johanna Stockschläder verstärkt eine deutsche Nationalspielerin und amtierende Meisterin die Sport-Union. Foto: Veigel   Bild: Veigel, Andreas

Interview  Johanna Stockschläder steht in ihrem ersten Pflichtspiel mit Neckarsulm am Samstag (18 Uhr) direkt dem Ex-Club Borussia Dortmund gegenüber. Hier spricht sie im Imterview über die Gründe für ihren Wechsel weg vom deutschen Meister.

Von Dominik Knobloch

Der Start der Sport-Union in die Bundesliga hat es in sich. Mit Borussia Dortmund kommt an diesem Samstag (18 Uhr) direkt der deutsche Meister in die Neckarsulmer Ballei. Und für Johanna Stockschläder ihr Ex-Club. Vor dem schnellen Wiedersehen spricht Neckarsulms Toptransfer über die neue Heimat, ihre Arbeit abseits der Halle und den beeindruckenden Wackler von Trainerin Tanja Logvin. Frau Stockschläder, bei ihrer Vorstellung haben Sie schon verraten, dass Ihnen als Ex-Dortmunderin ab und an