Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Handball
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Abschlussball für das halbe Team

Nach dem letzten Saisonspiel gegen Buxtehude verabschieden sich gleich neun Neckarsulmerinnen. Das Ziel ist klar: Platz sechs halten und auf Europa hoffen.

Dominik Knobloch
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Abschlussball für das halbe Team
 Foto: Veigel, Andreas

Die Neckarsulmer Trainerin bleibt sich auch vor dem letzten Saisonspiel treu. "Wenn ich ehrlich bin, dann hasse ich Verabschiedungen. Früher bin ich da immer weggelaufen, aber jetzt muss ich durch", sagt Tanja Logvin mit einem Lachen. Und die 47-Jährige geht an diesem Samstag sogar selbst voran, hat sich einige Überraschungen für die finale Bundesligapartie ihrer Sport-Union in der Ballei gegen den Buxtehuder SV (18 Uhr) einfallen lassen: "Es wird aber noch nichts verraten." Neun Spielerinnen

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel