Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Volleyball
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Stolz überwiegt bei Waldenburg nach verpasster Chance

SG Sportschule Waldenburg scheitert in der Relegation zur Oberliga knapp. Ein Sieg und eine Niederalge reichen in Aufstiegsturnier nur zu Platz zwei.

Marc Schmerbeck
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Stolz überwiegt bei Waldenburg nach verpasster Chance
Die Waldenburger mit Bastian Hein, der in dieser Saison phasenweise als Aushilfsspielertrainer fungierte, hatte Flacht/Schmiden am Rande einer Niederlage.  Foto: Schmerbeck, Marc

Maximales Entsetzen: Nikita Litzbarski biss vor lauter Ärger in sein Trikot. Cedric Otto verschränkte frustriert die Arme über dem Kopf. Schon im ersten Spiel am Sonntag verspielte die SG Sportschule Waldenburg in der Relegation ihre Chance auf den Oberliga-Aufstieg. Und das hatte sich die Mannschaft selbst zuzuschreiben. So bitter das 2:3 gegen die SG Blaubären TSV Flacht/TSV Schmiden, so unnötig war es nach einer 2:0-Führung auch gewesen. Da der Oberliga-Relegations-Teilnehmer in Spiel zwei

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel