Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Sportlerwahl
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Sportlerwahl: Titel-Hattrick für Laura Müller, fünfter Sieg für Kunstrad-Duo Schefold/Hanselmann

Nach zwei Jahren in Künzelsau findet die Proklamation der Hohenloher Sportler des Jahres wieder in der Öhringer Kultura statt. Bei den Frauen und der Mannschaft gewinnen bekannte Gesichter, bei den Männern setzt sich ein Fechter durch.

Nils Buchmann
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Sportlerwahl: Titel-Hattrick für Laura Müller, fünfter Sieg für Kunstrad-Duo Schefold/Hanselmann
Die Kunstradfahrer des RV Öhringen, Serafin Schefold (links) und Max Hanselmann, wurden zum fünften Mal als Hohenloher Mannschaft des Jahres ausgezeichnet.  Foto: privat

Drei bekannte Gesichter und ein Newcomer durften sich am Freitagabend über die Auszeichnung zu Hohenlohes Sportlerin, Sportler und zur Mannschaft des Jahres 2021 freuen. Bei der Ehrungsveranstaltung in der Öhringer Kultura gewann Leichtathletin Laura Raquel Müller (TSG Öhringen) zum dritten Mal in Folge den Titel der Sportlerin des Jahres. Die inzwischen 18-Jährige holte bei den deutschen U18-Meisterschaften die Titel über 100 Meter sowie im Weitsprung und wurde Weitsprung-Vierte bei der

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel