Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Volleyball
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Sinsheimer Frauen wollen sich an der Spitze festbeißen

Drittligateam des SV Sinsheim möchte mit einem Erfolgserlebnis zu Hause den Grundstein für eine gute Volleyball-Rückrunde legen.

Martin Peter
  |  
Sinsheimer Frauen wollen sich an der Spitze festbeißen
Stimmung, Moral und Selbstvertrauen stimmten zuletzt bei Sinsheims Volleyballerinnen. Ein Erfolgserlebnis gegen Bad Vilbel soll das Hochgefühl stärken. Foto: Klaus Krüger  Foto: Krüger, Klaus

Der Trainer hatte schon vor den Festtagen ans Danach gedacht. Nach dem letzten Heimspiel des alten Jahres, als sich die Drittliga-Volleyballerinnen des SV Sinsheim noch über den glatten 3:0-Sieg gegen den VfR Umkirch freuten, regte sich in Peter Lember bereits der Wunsch, nicht zu lange mit dem Training auszusetzen. Warum nicht nach einer Woche Pause und Regeneration zwischen den Jahren wieder trainieren? Seine Mädels freilich ahnten noch nichts von seinen Plänen und die Euphorie über die drei

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel